Neubau eines Büro-, Lager-, und Vertriebsgebäudes Fa. Batronix, Preetz

 

Aufgrund von Platzmangel entschied sich der Bauherr zum Neubau einer neuen Firmenzentrale für die Herstellung, Lagerung und den Vertrieb von elektronischen Bauteilen. Das Grundstück befindet sich am ruhigen Ende des Gewerbegebietes von Preetz-Wakendorf und bietet weitere Entwicklungsmöglichkeiten. Das archi-tektonische Gebäudekonzept sieht einen ruhigen Baukörper mit 2 Vollgeschossen sowie einem Flachdach vor. Im Erdgeschoss befinden sich die Eingangszone mit angegliedertem Lager- und Vertriebsbereich. Im Obergeschoss sind die Verwaltungs- und Herstellungsbereiche für elektronische Bauteile vorgesehen. Der lang gestreckte Gebäuderiegel ist durchwirkt mit ruhigen, klar gegliederten Fensterbändern mit Sonnenschutzelementen. Die Fassade wird als eine hinterlüftete Alu-cobond-Fassade mit großformatigen Platten geplant, die dem Gebäude trotz der funktional ruhig geschuldeten Bauform Eleganz und Ausdruck verleihen soll.